Andreas Sartory

Ich bin seit 2000 als Psychotherapeut tätig und habe vier Methoden (NARM, SE-Traumatherapie, Psychodrama, Hakomi) erlernt. Ich vereine die Schwerpunkte, Stärken und Besonderheiten dieser Methoden in meiner täglichen Arbeit.

Ich war von 1990 – 1997 erfolgreich in der Wirtschaft tätig. Nach einem intensiven Prozess der Selbstreflexion und Entscheidung habe ich diese Karriere am Höhepunkt beendet. Eine ausgedehnte Reise durch Ecuador, Peru, Bolivien und Chile ließ mich meine wahre Berufung finden, nämlich Menschen auf Ihrem Lebensweg zu unterstützen.

Ein ganz besonderes Anliegen und große Freude bereitet mir meine Arbeit in der Aus- und Weiterbildung von Ärztinnen, PsychotherapeutInnen, PsychologInnen und PädagogInnen in Traumatherapie und Traumpädagogik. Es ist mir ein großes Bedürfnis, durch meine Arbeit als Supervisor und die Unterstützung von Teams in diversen psychosozialen Einrichtungen, einen Beitrag für ein gutes Zusammenleben in unserer Gesellschaft zu leisten.

Besuchen Sie auch meine Website um einen noch umfangreicheren Eindruck zu bekommen.